Hitzewelle und Wasserkraft – die großen Verlierer sind die Fische!


TFV: Aufgrund von künstlichen Wasserableitungen führen viele Bäche zu wenig kühlendes Wasser und die Wassertemperatur steigt bedrohlich. Dieser Umstand gefährdet das Leben im Bach!

Download Pressemitteilung: Hitze und Wasserkraft - Verlierer sind die Fische


Wasserkraft ausgereizt: Keine Förderung von kleinen Kraftwerken mehr!

Die Arbeitsgemeinschaft der Fischereiverbände der Alpenländer (ARGEFA) warnt vor einem weiteren Ausbau des Wasserkraft, da er nicht zukunftsorientiert ist und unsere Gewässerlebensräume und Fischbestände bedroht.

Download Pressemitteilung - Wasserkraft ausgereizt